Verkehrsrecht-Anwalt für Potsdam und Umgebung: Schnelle Hilfe bei juristischen Fragen

Verkehrsrecht

Das Automobil- und Verkehrsrecht ist eines unserer Spezialgebiete. Unfallregulierungen gehören bei uns ebenso zum Alltagsgeschäft wie Strafverteidigungen in Verkehrsstraf- und Bußgeldverfahren.

Im Verkehrsrecht laufen häufig – insbesondere im Bußgeldverfahren oder Strafverfahren hinsichtlich eines Strafbefehls – kurze Fristen, so dass schnell reagiert werden muss.

Daher können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit nach der ersten telefonischen Kontaktaufnahme einen Besprechungstermin anbieten.

Unsere Beratungstätigkeit bezieht sich aber nicht nur auf den Kern des jeweiligen Falles, sondern auch auf angrenzende Fragen.

So erfahren Sie bei uns z.B. nicht nur, wie Sie ein Fahrverbot unter Umständen vermeiden oder eine Führerschein-Entzugsfrist abkürzen können, sondern auch, welche Maßnahmen sie ergreifen müssen, um einen entzogene Fahrerlaubnis auch sicher wieder erteilt zu bekommen und wie Sie die besten Chancen haben, die berühmt – berüchtigte „Medizinisch- psychologische Untersuchung“ erfolgreich zu absolvieren.

Im Falle eines Unfalls übernehmen wir für Sie nicht nur dessen Regulierung, sondern stehen auch mit Rechtsrat zur Seite, wenn bei der Beschaffung eines Ersatzwagens etwas schief gehen sollte. Wir sind also immer bemüht, sie möglichst komplett zu betreuen und keine Fragen offen zu lassen.